Skip to main content

Kommentar von Andreas Schmincke (meteor Vorstand): Qualität hat ihren Preis: Weshalb gute Zeitarbeitnehmer nicht zu Billiglöhnen zu haben sind

Kommentar von Andreas Schmincke (meteor Vorstand):

Qualität hat ihren Preis: Weshalb gute Zeitarbeitnehmer nicht zu Billiglöhnen zu haben sind

„In der Zeitarbeit sind die Verdienstmöglichkeiten gering“ – das ist ein Irrglaube, der sich mitunter hartnäckig hält. Dabei werden vor allem Mitarbeiter, die besondere Qualifikationen vorweisen können, in den meisten Fällen deutlich über dem einfachen Zeitarbeitstarif bezahlt.

Um solche Zeitarbeitnehmer für Kundenprojekte gewinnen und halten zu können, bekommen sie auch bei meteor übertarifliche Gehälter. Diese höhere Entlohnung bedeutet, dass auch das Kundenunternehmen mehr bezahlen muss. Und die meisten Kunden sind auch bereit dazu.

Die Gründe für die Bereitschaft, höhere Kosten in Kauf zu nehmen, sind vielfältig. Ein wesentlicher Faktor: Hohe Qualität der Zeitarbeitnehmer und eine intensive Betreuung gehören zusammen. Im Ergebnis profitiert das Kundenunternehmen durch weniger Fehlzeiten, schnellere Einarbeitung, höhere Produktivität und bessere Leistung. Auch die Zahl der Arbeitsunfälle geht spürbar zurück, wenn die Zeitarbeitnehmer an den Sicherheitseinweisungen nicht nur teilnehmen, sondern die Theorie der Arbeitssicherheit auch in der Praxis anwenden.

Aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit mit den Zeitarbeitnehmern von meteor müssen wir akzeptieren, dass Zeitarbeitnehmer Übernahmeangebote erhalten und zum Kundenunternehmen wechseln. Das passiert sicher seltener, wenn die Qualität eher durchschnittlich ist.

Ist eine hohe Qualität in der Zeitarbeit also vielleicht gar nicht erstrebenswert? Wir von meteor sind davon überzeugt: Auf lange Sicht zahlt sich der Qualitätsansatz für alle Beteiligten aus. Die Vorteile für die Kunden habe ich bereits erwähnt. Die Zeitarbeitnehmer profitieren durch bessere Entlohnung und ein gutes Arbeitsklima. Vertrieblich profitiert meteor durch die hohe Kundenzufriedenheit, indem wir mit vielen Unternehmen über viele Jahre vertrauensvoll zusammenarbeiten. Und sogar die Rekrutierungsmitarbeiter, die nach Übernahmen zusätzliche Zeitarbeitnehmer nachrekrutieren müssen, sehen die Vorteile deutlich: Mitarbeiter werben Mitarbeiter.

Für meteor ist das Empfehlungsmarketing ein enorm wichtiger Rekrutierungskanal. Es geht sogar so weit, dass auch Kunden uns Bewerber anbieten. Beispielsweise wenn in der Firma ein Einstellungsstopp herrscht oder sich mehr gute Kandidaten bewerben, als das Unternehmen einstellen kann. So entstehen strategische Partnerschaften. Doch egal, ob strategische Partnerschaft oder erstes Projekt: Die Qualität muss stimmen. Denn nur dann hat Qualität nicht nur ihren Preis, sondern ist diesen Preis auch wert.

Ihr Andreas Schmincke
meteor Personaldienste

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen. Nutzen Sie einfach eines unserer vielfältigen Angebote.

Anrufen

Rückruf