Skip to main content

iGZ-News: Nur geringe Lohnunterschiede in der Zeitarbeit

Die Bundesagentur für Arbeit hat erstmals die Löhne zwischen Zeitarbeitnehmern und Stammmitarbeitern nicht pauschal miteinander verglichen, sondern auch die lohnrelevanten Kriterien berücksichtigt. Das so entstandene valide und bereinigte Ergebnis zeigt deutliche geringere Lohnunterschiede als in den Jahren zuvor. Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitnehmer iGZ, der dies seit Jahren fordert, begrüßt den Umdenkprozess: „Die neue Analyse ist ein Schritt in die richtige Richtung“.

 

Link zum ausführlichen Bericht des iGZ https://www.ig-zeitarbeit.de/presse/artikel/stolz-neue-analyse-schritt-richtige-richtung

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen. Nutzen Sie einfach eines unserer vielfältigen Angebote.

Anrufen

Rückruf