Skip to main content

Kommentar von Andreas Schmincke (meteor Vorstand): Bundesagentur für Arbeit wertet endlich die Zeitarbeit auf

„Ein überfälliger Schritt: BA wertet endlich die Zeitarbeit auf“

Für uns Personaldienstleister hat das neue Jahr mit einer überraschenden Meldung von der Bundesagentur für Arbeit (BA) begonnen: In einem Ende Januar veröffentlichten Bericht wurden erstmals die Löhne von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Zeitarbeit und der Stammbelegschaft nicht pauschal miteinander verglichen; es zeigt sich, dass die Lohndifferenz nur halb so groß ist wie bisher angenommen: 2017 lag sie bezogen auf ein monatliches Bruttoarbeitsentgelt noch bei knapp 1.400 Euro zwischen beiden Personengruppen (1.868 Euro zu 3.260 Euro), jetzt beträgt die Differenz nur noch 630 Euro.

Was ist passiert? Das valide und bereinigte Ergebnis basiert auf einer neuer Berechnungsgrundlage: Erstmals wurden Alter, Firmenzugehörigkeit und berufliche Tätigkeit berücksichtigt. Das ist ein wichtiger Meilenstein für unsere Branche. Die Bundesagentur für Arbeit hat damit den von Personaldienstleistern, Verbänden sowie dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), der Forschungseinrichtung der BA, lange erbetenen Perspektivwechsel eingeleitet.

Ab dem 1. April 2019 erhalten die Zeitarbeitskräfte, die nach dem iGZ-DGB-Tarifwerk entlohnt werden, erneut mehr Lohn. In Westdeutschland steigt er in allen Entgeltgruppen um 2,8 Prozent, in Ostdeutschland um 4 Prozent. Die Tarifuntergrenze liegt damit bei 9,49 Euro (West) / 9,27 Euro (Ost) und ist seit langem weit über dem derzeitigen gesetzlichen Mindestlohn von 9,19 Euro.

Bei meteor Personaldienste gibt es keine Billiglöhne, im Gegenteil: Der Durchschnittsverdienst der Zeitarbeitnehmer liegt über dem von der BA genannten 2.630 Euro. Da unsere Mitarbeiter häufig besondere Qualifikationen vorweisen können, werden sie in den meisten Fällen deutlich über dem einfachen Zeitarbeitstarif bezahlt.

Anständig bezahlen, anständig behandeln – für meteor Personaldienste gehören diese beiden Komponenten zusammen, es ist der Kern unserer Firmenphilosophie. Neben der guten Betreuung und einer fairen Vergütung entsprechend den Tarifverträgen des iGZ e.V. bieten wir unseren Zeitarbeitnehmern übertarifliche Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie übertarifliche Leistungen in Form von vermögenswirksamen Leistungen, eine betriebliche Altersvorsorge sowie eine meteor-Betriebsrente. Hinzu kommen Sonderkonditionen bei OBI, Just Fit Fitnessstudio und Kieser Training.

Ihr Andreas Schmincke
meteor Personaldienste

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen. Nutzen Sie einfach eines unserer vielfältigen Angebote.

Anrufen

Rückruf