Zum Hauptinhalt springen

Chemikant

Berufsbeschreibung und aktuelle Stellenangebote für Chemikanten

Chemikant ist ein Ausbildungsberuf der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Die Ausbildung zum Chemikanten bringt sehr gute berufliche Perspektiven und Fortbildungsmöglichkeiten mit sich. Im Gegensatz zum Chemielaboranten arbeiten Chemikanten weniger im Labor, sondern kontrollieren Maschinen und Produktionsprozesse. Von der Handseife bis zum Glasreiniger: Eine Vielzahl an Alltagsprodukten werden von Chemikanten in der industriellen Produktion hergestellt.

Stellenangebote ansehen

Was macht ein Chemikant?

Ein Chemikant hat die verantwortungsvolle Aufgabe, Abläufe in Produktionsbetrieben zu überwachen und im Problemfall schnell zu informieren und zu reagieren. Er ist ausschließlich in der Industrie tätig, kontrolliert Maschinen z. B. auf Druck und Temperatur, arbeitet mit (an)organischen Rohstoffen und stellt diese auch selbst her. Da immer größere Anteile chemischer Produktionsprozesse per Computer gesteuert werden, benötigt er ausreichende IT-Kenntnisse. Zudem müssen wichtige Sicherheits- und Umweltstandards beachtet und eingehalten werden. 

Typische Aufgaben eines Chemikanten

  • Messen, Wiegen und Filtern organischer sowie anorganischer Rohstoffe
  • Steuerung von Produktionsmaschinen und -anlagen
  • Überwachung von Produktionsprozessen
  • Probenentnahme
  • Abfüllung und Verpackung
  • Störungs- und Fehlerbehebung
  • Qualitätssicherung

Neben ihrer Verantwortlichkeit für Produktionsprozesse sind Chemikanten auch die Schnittstelle zu Vorgesetzten und teilweise zuständig für die Informationsweitergabe und das Reporting.

Chemikant Ausbildung

Chemikanten benötigen eine 3,5-jährige duale Ausbildung, welche zum kleineren Teil in der Berufsschule und zum größten Teil im Ausbildungsbetrieb absolviert wird. Zunächst erhält jeder angehende Chemikant die gleiche Grundausbildung und kann sich anschließend auf einen Arbeitsbereich spezialisieren: beispielsweise auf Produktionsverfahren oder Labortechnik.

Nach der abgeschlossenen Ausbildung kann eine Weiterbildung zum Chemietechniker oder zum Industriemeister der Chemie angeschlossen werden, um berufliche Chancen und Verdienstmöglichkeiten zu verbessern. Mit entsprechenden Voraussetzungen und einer Studienberechtigung ist außerdem ein Studium der Chemie oder im Chemieingenieurwesen möglich.

Weitere Berufe

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder sich bei uns bewerben!

Jetzt anrufen

Kontaktformular

Initiativbewerbung

Stellenangebote

Chemikant

Stellenbeschreibung Veröffentlicht Ort Bereich Arbeitszeit
Maschinen- und Anlagenführer 19 € (m/w/d) 17.05.2024 Troisdorf - Spich Medizin / Pharma / Biotech Vollzeit 2 - Schicht

Alle Stellenangebote