Skip to main content

FAQ

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten zur Zeitarbeit

Was ist eigentlich Zeitarbeit? Und bei wem bin ich dann angestellt? Fragen, die Sie sich vielleicht auch schon gestellt haben. Wir möchten Sie umfassend informieren und haben die wichtigsten und häufigsten Fragen übersichtlich für Sie zusammengestellt - und natürlich beantwortet. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich einfach an eine meteor-Niederlassung in Ihrer Nähe. Unsere Teams sind gerne für Sie da.

Zeitarbeit bedeutet, dass ein Arbeitgeber (Zeitarbeitsunternehmen wie z.B. meteor) seinen Arbeitnehmern/Mitarbeitern (Zeitarbeitnehmern) an einen Dritten (Auftraggeber, Unternehmen) entleiht. Die Dauer des Arbeitseinsatzes ist unterschiedlich.

Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist meteor, Ihr Zeitarbeitsunternehmen. Ihr Arbeitsplatz ist bei einem Unternehmen, an das wir Sie und Ihre Arbeitskraft ausleihen. Alle damit verbundenen Arbeitgeberpflichten und -leistungen erhalten Sie von uns, wie z.B. Ihre Entlohnung und Sozialleistungen. Die Höhe Ihrer Entlohnung orientiert sich am Branchentarifvertrag.

Klicken Sie einfach auf das Feld Stellenangebote. Wählen Sie anschließend die meteor-Niederlassung in Ihrer Nähe, Ihren gewünschten Arbeitsbereich oder die Berufsgruppe, der Sie angehören. Sie erhalten sofort eine Übersicht von Arbeitsangeboten. Mit einem Klick auf „Details“ erfahren Sie Näheres zum Stellenangebot. Ferner können Sie auf den Seiten der meteor Niederlassungen jeweils eigene Joblisten durchsehen.

Haben Sie Ihr Stellenangebot gefunden, auf das Sie sich gerne bei uns bewerben möchten, klicken Sie einfach „Auf diese Stelle bewerben“. Es öffnet sich ein kleines Formular, in das Sie Ihre Daten eingeben können. Ist alles vollständig, senden Sie Ihre Bewerbung ab. Wir setzen uns dann in Kürze mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren einen Vorstellungstermin. Sie können aber auch gerne direkt bei uns anrufen. Die nächstgelegenen meteor-Niederlassungen und Telefonnummern finden Sie rechts auf der Website. Wir freuen uns natürlich auch über Ihre Initiativbewerbung!

Ein Vorstellungsgespräch läuft nicht nach starren Regeln ab. Bringen Sie bitte alle verfügbaren Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Arbeits- und Ausbildungsnachweise) zu dem Gespräch mit. Wir möchten Sie bei diesem persönlichen Gespräch kennenlernen und einen ersten Eindruck von Ihren Qualifikationen erhalten.

Was bleibt übrig vom Bruttolohn? Finden Sie es mit dem Brutto-Netto-Rechner von meteor heraus. Mit unserem Brutto-Netto-Rechner können Sie als steuerpflichtige Arbeitnehmer:innen ermitteln, wie viel Nettolohn Ihnen von Ihrem Bruttolohn bleibt. Sie berechnen damit genau, wie hoch Ihre Abzüge sind. Das kann interessant sein, wenn Sie den Job wechseln möchten. Füllen Sie alle Felder aus. Wenn Sie unsicher sind, dann helfen Ihnen die Fragezeichen am Rande der Tabelle weiter.

Brutto-Netto-Rechner

Ermitteln Sie anhand Ihres Stundenlohns, wie hoch Ihr Monats- oder Jahreseinkommen ausfällt. Rechnen Sie umgekehrt Ihr Gehalt in Stundenlohn um. Der Rechner eignet sich so optimal für einen Gehaltsvergleich.

Erfahren Sie, wie Ihr Lohn im Verhältnis zu dem aktuellen Mindestlohn steht. Bevor Sie den Stundenlohn errechnen, erfassen Sie zunächst die Arbeitsstunden des Monats. Diese sind meistens im Arbeitsvertrag festgelegt und können diesem entnommen werden.  Neben Ihrem Stundenlohn erhalten Sie außerdem die Information, um wie viel Ihr Stundenlohn den Mindestlohn in Deutschland übersteigt.

Stundenlohn-Rechner

Machen Sie sich keine Sorgen. Wir bei meteor haben ein großes Vertriebsnetz, das für die kontinuierliche Beschäftigung unserer MitarbeiterInnen sorgt. In der Regel löst ein Einsatz den anderen ab. Sollte es uns ausnahmsweise einmal nicht gelingen, einen Einsatz für Sie zu finden, erhalten Sie die vereinbarte Vergütung selbstverständlich weiter. So sieht es das Gesetz vor.

Ja, das ist möglich. Wir freuen uns sogar darüber und natürlich mit Ihnen. Die Übernahme eines Mitarbeiters ist ein gutes Zeichen für die Qualität Ihrer und unserer Arbeit.

Selbstverständlich. In Ihrem Arbeitsvertrag bei meteor ist ein geregelter Urlaubsanspruch festgelegt. Der Anspruch richtet sich nach der Betriebszugehörigkeit: Je länger Sie bei uns angestellt sind, desto mehr Urlaubsanspruch haben Sie. Das ist in den meisten anderen Unternehmen genauso geregelt.

Wenn Sie durch eine Krankheit oder Verletzung nicht arbeiten können, tritt das Entgeltfortzahlungsgesetz in Kraft. Es gilt für Zeitarbeitsfirmen ebenso wie für alle anderen Unternehmen.

Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit, Leistungen zur Altersvorsorge von meteor zu erhalten, dies bereits auch während der Probezeit. Fragen zu Details und Umfang beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen. Nutzen Sie einfach eines unserer vielfältigen Angebote.

Jetzt anrufen

Rückruf vereinbaren

E-Mail senden

Werkzeuge und Hinweise

Brutto-Netto-Rechner 
Stundenlohn-Rechner